Handy-Sicherheit: Diese Apps machen dein Smartphone sicherer

• Katja Nauck • Keine Kommentare • 
Per E-Mail senden16
Facebook0
Google+0
https://blog.friendsurance.de/handy-sicherheit-apps/
LinkedIn

Wer sein Smartphone umfänglich nutzt, sollte sich auch um das Thema Sicherheit Gedanken machen. Dabei geht es nicht nur darum, Späh- und Schadprogramme vom Smartphone fernzuhalten oder seine Passwörter zu managen, sondern auch dreisten Langfingern das Spiel zu vermiesen und persönliche Daten zu sichern, sollte das Handy entwendet werden. Dafür gibt es zahlreiche Apps – wir stellen dir die nützlichsten, kostenlosen Apps vor, die dein Handy sicherer machen.


Handy-Sicherheit Diese Apps machen dein Handy sicher © friendsurance

Passwörter leichter verwalten: Passwort-Manager-Apps

Android Apps aWallet 1password Smart App Lock

Jede Shop-Anmeldung und jede neue Anwendung, die du herunterlädst, erfordert ein neues Passwort. Um deine zahlreichen Accounts sicher zu verwalten, solltest du überall unterschiedliche Passwörter verwenden, die aus verschiedenen Zahlenkombinationen und Buchstaben bestehen. Natürlich kann sich niemand all diese Passwörter merken. Daher gibt es einige praktische kostenfreie Apps, die deine Passwörter sicher speichern und für dich verwalten.

Ein beliebter und übersichtlicher Password-Manager für Android-Handys ist aWallet. Die werbefreie App speichert deine Passwörter, Kreditkarten-Informationen, Online-Banking-Daten und Web-Accounts, die du auch per Export im CSV-Format auf USB übertragen kannst. Praktisch sind der integrierte Passwort-Generator und der Editor für das Ändern von Daten-Kategorien.

Ähnliches bietet auch die App 1Password für Android, Windows, Mac und iOS. Besonders praktisch ist bei dieser Passwort-App die Synchronisationsfunktion, die es dir ermöglicht, den Dienst auch auf anderen Plattformen zu nutzen. Außerdem besitzt die App eine sichere Verschlüsselung mit AES-256 und Encrypt-then-MAC, und eine Dropbox-Unterstützung. Der volle Funktionsumfang ist jedoch nur kostenpflichtig für 5,99 € zu haben.

Passwortschutz für einzelne Apps? Das kann die App Smart App Lock, die einzelne Apps mit einem Zugangscode sperrt. Du kannst dir ein spezielles Passwort oder Entschlüsselungsmuster definieren, ohne das die App nicht gestartet werden kann.

Viren und Malware den Kampf ansagen: Anti-Viren-Apps

Android Apps Antivirus Avira

Wer sich neue Apps installiert und zahlreichen Diensten den Zugriff auf sein Smartphone überlässt, bietet eine ständige Angriffsfläche für Malware und Schadprogramme. Daher solltest du nicht nur deinen PC, sondern auch dein Smartphone mit einem Anti-Viren-Programm ausstatten, das dich frühzeitig vor Bedrohungen wie Viren und Trojanern warnt und diese entfernt. Besonders, wenn du Apps installierst, die nicht aus dem offiziellen Playstore stammen. Viele Anti-Viren-Apps für Android bieten auch erweiterte Funktionen bei Diebstahl und Handyverlust.

Mit dem AVG AntiVirus Free Virenscanner wird jede App, die du herunterlädst, direkt vor dem Download überprüft. Die Überprüfung kann individuell auch für E-Mails, Website-Inhalte oder SMS durchgeführt und nach bestimmten Zeitintervallen eingestellt werden. Die App beinhaltet auch Anti-Diebstahlfunktionen wie Handyortung per GPS oder die Ferndatenlöschung.
Einen ähnlich guten Virenschutz bietet auch die Avira Antivirus Security App oder Lookout Security & Antivirus, die dir Schutz gegen jegliche Art mobiler Bedrohung bieten sowie Fernortung und Datenlöschung bei Handyverlust oder Diebstahl.

Persönliche Daten vor unberechtigtem Zugriff sichern: Diebstahlschutz-Apps

Android Apps AvastSMS Backup

Wenn dein Handy unerwünscht Dritten in die Hände fällt, weil du es verloren hast oder es gestohlen wurde, gibt es praktische Apps, die deine Daten schützen. Du kannst von fern dein Handy orten, deine Daten sichern und Zugänge beschränken, oder von vorn herein unerwünschte Anrufe oder Nachrichten blockieren lassen. Vergiss aber nicht, dass der Handyverlust bei Einbruch-Diebstahl und Raub nicht über die Gerätegarantie läuft, sondern nur über eine entsprechende Handyversicherung abgesichert ist.

Die App Mobile Security von Trend Micro bietet einen Cloud-Service, der in Echtzeit vor neuen Bedrohungen während des Surfens schützt und einen praktischen Rundumschutz bei Diebstahl. Damit lassen sich bestimmte Benutzer blockieren, das Handy aus der Ferne zu orten und Datenzugang zu sperren oder zu löschen. Zusätzlich bietet die Backup-Funktion die Möglichkeit der Sicherung deiner kompletten Handydaten. Die App gibt es in einer kostenlosen Testfunktion einen Monat lang, danach kann man sie kostenlos ohne Premiumfunktionen weiter nutzen oder eine 12-monatige Nutzungslizenz erwerben.

Einen ähnlichen Funktionsumfang bietet auch die App avast! Anti-Theft. Die App ermöglicht dir neben der Fernortung deines Handys, die Löschung oder Sicherung aller privaten Daten. Bei dieser App besonders praktisch sind die Backup-Funktion und der Unsichtbarkeits-Modus für SMS – gesendete Nachrichten hinterlassen keine Spuren auf dem Handy, so dass ein Dieb deine persönlichen Gespräche nicht nachvollziehen kann. Weiterhin kann Theft Aware den GPS-Empfänger auch selbständig aktivieren, ohne dass der Dieb davon etwas merkt.

Um ein umfängliches Backup aller Gespräche zu erstellen, gibt es auch praktische Apps wie SMS-Backup+, das alle SMS, MMS und Google Calender Einträge speichert, die du sichern möchtest. So stellst du sicher, dass alle deine Nachrichten auch bei Verlust deines Handys gesichert sind.

Einschränkung der Handynutzung durch Kinder: Kindersicherungs-Apps

Android Apps Child-Modus Kids Place

Wenn du möchtest, dass Kinder mit dem Handy nicht auf bestimmte Seiten zugreifen können, die nicht dem Jugendschutz unterliegen, nur eine begrenzte Zeit surfen oder Apps nicht selbst kostenpflichtig erweitern können, gibt es eine Reihe praktischer Apps.

Die App Kids Place installiert eine Kindersicherung auf dem Handy, die den Zugriff auf bestimmte Apps beschränkt, Einkäufe, In-App-Käufe und die Installation neuer Apps verhindert und die Nutzungsdauer beschränkt. Bei Erstinstallation der App legst du einen PIN fest, der alle Funktionen auslöst und nur dir ermöglicht, Einstellungen vorzunehmen. Den PIN solltest du natürlich an einem nur dir zugänglichen Ort sichern.
Kinder spielen natürlich gern Spiele auf dem Handy.
Die App Child Modus für Android ermöglicht dir, altersgruppen-gerechte Spiele freizugeben und eingeschränkten Zugriff auf Spiele und Videos zu gewähren. Du kannst verschieden Altersgruppen anlegen, altersgerechte Spiele für jüngere Kinder zuweisen und den älteren Kindern einen erweiterten Zugriff erlauben.

Alle von uns empfohlenen Apps erhältst du im Google Playstore!

Achtung: Da manche App von unbekannten Quellen Bedrohungen enthalten können, sollte man Apps nur im offiziellen Playstore herunterladen oder erwerben. Wer sich daran hält, schränkt den Zugang unerwünschter Viren und Spähprogramme schon mal ein ganzes Stück ein. Außerdem empfiehlt sich in Sachen Diebstahlschutz auch immer ein Pin für die Bildschirmsperre, damit Finder oder Diebe keinen Zugriff auf das Handy erlangen können. Weitere Informationen zum Verhalten bei Handydiebstahl findest du in unserem Artikel „Handy geklaut – was tun bei Handydiebstahl?“ .

Kennst du weitere praktische Apps in Sachen Handy-Sicherheit, die du empfehlen kannst? Dann poste sie hier als Kommentar.

Katja Nauck war bis November 2016 Social-Media-Managerin bei Friendsurance und verantwortete den Content im Friendsurance Blog. Sie sammelte bereits Erfahrung als Blogredakteurin und Social Media Verantwortliche für verschiedene Startups und Verlage.

Ihre Meinung