Digitale Bancassurance mit Friendsurance Business

• Charlotte Haefner • Keine Kommentare • 

Friendsurance hat mit einer digitalen Bancassurance-Lösung seine Aktivitäten auf den Bankensektor ausgeweitet. Ein Beispiel dafür ist die Kooperation mit der Deutschen Bank. Hier operiert Friendsurance unter dem Namen “Friendsurance Business”. Was es mit der neuen Marke auf sich hat und was das für Sie bedeutet, lesen Sie hier.

Was ist Friendsurance Business?

Bei Friendsurance Business handelt es sich um eine neue Marke von Friendsurance, unter der digitale Bancassurance angeboten wird.

Was macht Friendsurance Business genau?

Das Ziel von Friendsurance ist es, Versicherungen für alle kundenfreundlicher zu machen:  Als Begründer der Peer-to-Peer-Versicherung hat Friendsurance bereits 2010 den Schadensfrei-Bonus entwickelt.

Unter der neuen Marke Friendsurance Business wagt sich Friendsurance nun in ein weiteres Geschäftsfeld vor: Die “digitale Bancassurance”, die Digitalisierung von Versicherungsgeschäften für Banken oder Versicherungen und deren Endkunden.

Das bedeutet: Diese Angebote von Friendsurance Business sind nicht auf der Webseite von Friendsurance verfügbar, sondern nur auf den Online-Plattformen und -Portalen der Unternehmen, mit denen Friendsurance kooperiert, wie die Deutsche Bank:

Mit der digitalen Bancassurance-Lösung können Deutsche Bank Kunden ihre Versicherungen online durch ihren Online Banking Account verwalten.
Dazu gehört eine Übersicht über vorhandene Versicherungen, aber auch persönlich auf den Kunden und dessen Lebenssituation zugeschnittene Vorschläge zur Optimierung des Versicherungsschutzes, die durch eine automatische Analyse ermittelt werden. Der Versicherungsbedarf wird mit dem aktuellen Versicherungsschutz abgeglichen und dem Kunden daraus resultierende Preis- oder Leistungsverbesserungen angeboten.

Nutzer werden zudem mit wenigen Klicks neue Versicherungen abschließen können. Die Möglichkeit, eine qualitativ hochwertige und individuelle Beratung zu erhalten, steht natürlich im Mittelpunkt der Versicherungsplattform. Mehr zum Geschäftsfeld “digitale Bancassurance” können Sie in unserem Blog nachlesen.

Friendsurance Business Webseite

Warum macht Friendsurance Business Bancassurance?

In einer repräsentativen Umfrage von Anfang August 2018 gaben mehr als die Hälfte aller Online-Banking-Nutzer an, dass sie Interesse daran haben, ihre Versicherungen in ihrem Online-Banking einsehen, verwalten und optimieren zu können.
Die Umfrage bestätigt die Überzeugung, dass der Kundenbedarf für diese integrierten Lösungen vorhanden ist. Daher will Friendsurance Business auch anderen Banken und Versicherungsunternehmen helfen, ihren Kunden solche Dienste anbieten zu können. Mit der Plattform von Friendsurance Business können so mehr Menschen erreicht werden, was das Ziel, Versicherungen kundenfreundlicher zu machen, ein Stückchen näher bringt.

Wie hängen Friendsurance, Friendsurance Business, Alecto und Megara zusammen?

Im Zusammenhang mit Friendsurance tauchen immer wieder die Namen “Megara GmbH” und “Alecto GmbH” auf. Daher einmal ein kurzer Überblick zur Rollenverteilung der Firmen:

  • Alecto GmbH agiert als unabhängiger Versicherungsmakler.

  • Die Megara GmbH fungiert als Versicherungsvertreter im Bereich Elektronikversicherungen.

  • Friendsurance ist dabei der Markenname, unter dem die Gesellschaften innovative Versicherungslösungen für Endkunden anbieten.

Verbunden werden Alecto GmbH und Megara GmbH durch eine Holding, die als Muttergesellschaft dient. Weitere Details zum Dreiergespann Holding, Megara GmbH und Alecto GmbH haben wir in diesem Blogartikel zusammengefasst.

Hinzu kommt nun die neue Marke Friendsurance Business, unter der digitale Bancassurance-Angebote zusammengefasst sind. Diese Marke richtet sich verstärkt an Geschäftskunden wie die Deutsche Bank.
Bisherige Friendsurance-Kunden bleiben von der neuen Marke unberührt.

Friendsurance ist mein Makler. Was bedeutet das nun für meine Verträge?

Für Sie und Ihre Verträge ändert sich mit der Veröffentlichung von Friendsurance Business nichts. Friendsurance bleibt weiterhin ihr Makler und ihre Verträge laufen wie zuvor unverändert weiter.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unseren Support, den Sie unter der Telefonnummer 0800-0870880 oder per Mail an support@friendsurance.de erreichen können.

Charlotte Häfner ist seit Oktober 2018 Online Marketing Trainee bei Friendsurance. Neben dem Unternehmensblog betreut sie außerdem die Social-Media-Kanäle Facebook und Instagram.

Ihre Meinung