Frühjahrsputz: Jetzt iPhone reinigen und entrümpeln!

9 einfache Tipps sein iPhone zu pflegen

• Bernadette Brähler • Keine Kommentare • 
Per E-Mail senden
Facebook0
Google+0
https://blog.friendsurance.de/fruhjahrsputz-jetzt-iphone-reinigen-und-entrumpeln/
LinkedIn

Ob iPhone4, 5, oder 7 – wer sein iPhone liebt, der pflegt es. Ob Reinigung, mehr Speicherplatz, oder längere Akku-Laufzeit, mit diesen schnellen und einfachen Tipps wird Ihr iPhone wie neu!

1. Platz da, ich brauch Speicher!

Smartphone SpeicherplatzPhoneClean für Mac: Die kostenlose App entrümpelt und schafft neuen Platz.  Sie spürt temporäre Dateien und Junk-Files, Caches und Offline-Daten, Cookies und Skripte sowie Datenreste gescheiterter Synchronisationen auf. Anschließend können diese gelöscht werden. 

 

2. Alter Hut

Nachrichten ausmistenMessages, Mails & Gruppen: Oft sind im WhatsApp-Verlauf viele Konversationen gespeichert, die lange nicht mehr aktuell sind. Verläufe von Gruppen nehmen mitunter viel Speicherplatz weg. Regelmäßiges Löschen ist daher zu empfehlen. Dasselbe gilt für Emails und SMS.

 

3. Immer schön sauber bleiben!

Smartphone reinigenReinigen: In den Dockanschlüssen von Ladekabel und Kopfhörer des iPhones sammelt sich schnell Staub an. Am einfachsten reinigt man diese mit einem sauberen Pinsel, indem man die jeweilige Öffnung nach unten hält und auspinselt, sodass der Staub nach unten herausfallen kann.

 

4. Passen Sie doch auf!!

Handyversicherung friendsuranceHandyversicherung: Ein Displaybruch ist schnell passiert  – der Austausch des Displays kostet ab 60€ aufwärts. Ist es geklaut oder verloren, muss man weit mehr hinlegen, um ein gleichwertiges Handy zu beschaffen. Wer ein wertvolles Smartphone besitzt, kann daher von einer Handyversicherung profitieren.

 

5. Geld nicht aus dem Fenster schmeißen!

Handyvertrag checken + sparenVertrag checken: Wer nicht regelmäßig seinen Handy-Vertrag checkt, zahlt meist viel zu viel für schlechte Konditionen. Am besten den persönlichen Bedarf aus den letzten Einzelnachweisen ermitteln und passenden Anbieter auf Vergleichsportalen finden, z.B. unter http://www.computerbild.de/tarifrechner/

 

6. 100% Akku: Die schönsten 10 Sekunden am Tag für iPhone-User.

Handy Batterie sparen - friendsuranceAkku sparen & schonen: Bereits die Hintergrundaktualisierung auszustellen sowie die Helligkeit in den Einstellungen zu reduzieren, hat einen großen Einfluss auf das Durchhaltevermögen des Akkus.

 

7. Datenverlust vermeiden.

Handy BackupBackup: Apps, Zugänge, Daten – auf dem iPhone sammeln sich viele Informationen an, die bei Verlust schwer zu ersetzen sind.  Ein Backup geht schnell und einfach. Ältere Backups können anschließend z. B. auf dem Mac unter (Home)/Library /Application Support /MobileSync /Backup/ gelöscht werden, um Platz zu schaffen.

 

8. Eine Ansage machen!

Voicemail HandyVoicemail Begrüßung: Wählt man das Telefon-Icon und dann Voicemail an, kann man innerhalb weniger Sekunden eine eigene Begrüßung aufnehmen, für den Fall, dass man nicht erreichbar ist. Sehr zu empfehlen übrigens, wenn man sich in der Bewerbungsphase befindet. Gute Ideen gibt’s hier.

 

9. Ordnung ist das halbe Leben!

Handy-Fotos archivierenFotos verwalten & archivieren:  Eine Struktur ist das A&O! Wenn diese einmal angelegt ist, lassen sich Fotos in kürzester Zeit sortieren. Beliebt ist eine Sortierung nach Ereignissen oder Personenkreisen. Guter Zeitpunkt, um sich von allen verwackelten, zu dunklen und schlechten Bildern zu trennen.

 

 

Ihre Meinung