Must-Have: Die 10 coolsten iPhone Gadgets

• Katja Nauck • 2 Kommentare • 
Per E-Mail senden
Facebook0
Google+0
https://blog.friendsurance.de/must-have-die-10-coolsten-iphone-gadgets/
LinkedIn

Nur ein iPhone dabei, aber die Kinder wollen zu zweit Musik hören? Während der Autofahrt keine gute Halterung für das Handy? Nicht zufrieden mit dem Speicherplatz auf dem iPhone?  Es gibt für jedes Gerät das passende Gadget, vor allem fürs iPhone. Wir stellen 10 clevere iPhone Gadgets vor, die Sie und Ihr iPhone vom Hocker hauen.

iphone-gadgets

Das Anti-Rutsch Pad für iPhones

Die Rettung für autofahrende Vieltelefonierer kommt in Form eines klebrigen Anti-Rutsch Pads. Dieses wird im Auto auf eine saubere Fläche aufgeklebt. Das iPhone drücken Sie auf das Pad, wo es festgehalten wird. Selbst in Kurven oder beim Bremsen bleibt das Smartphone an Ort und Stelle. Das günstige Gadget ersetzt eine Halterung und zeigt sich äußerst flexibel. Es kann einfach abgezogen und an anderer Stelle wieder angebracht werden.

Sollte sich das iPhone trotz Herstellerversprechen vom Pad lösen und Schaden nehmen, dann ist dieser über die Herstellergarantie abgesichert. Wird der Schaden nicht abgedeckt, greift u.U. Ihre iPhone-Versicherung bei uns. Eine Friendsurance iPhone-Versicherung versichert Display-, Bruch- und Flüssigkeitsschäden. Der Premiumtarif umfasst zusätzlich Diebstahl, Einbruch-Diebstahl und Raub und enthält keine Selbstbeteiligung. Das Besondere: Sie können jährlich im Januar eine Rückzahlung erhalten, wenn Sie Ihr iPhone schadensfrei durch die Versicherungslaufzeit bringen.

Glückliche Kinder dank Jack Rabbit Kopfhörer Splitter

Eltern kennen das. Die beiden Kleinen sitzen auf der Rückbank und sind schon nach 10 Minuten Fahrzeit gelangweilt. Damit die 5-stündige Tour nicht im Desaster endet, dürfen die beiden Ihr Smartphone für das Hörspiel nutzen. Zur Erleichterung aller haben Sie den Jack Rabbit Kopfhörer Splitter dabei, womit 2 Kopfhörer den Sound eines iPhones abspielen und zeitgleich 2 Kinder glücklich machen.

Bluetooth Laser Keyboard mit Power Bank

Unterwegs schnell eine SMS verfassen, stellt niemanden vor große Herausforderungen. Anders sieht es aus, wenn längere E-Mails geschrieben werden sollen. Alternativ zu kleinen iPhone Tastatur können Sie das Laser Keyboard nutzen. Dieses ist ein praktisches Gadget für alle, die unterwegs ihre Korrespondenz erledigen. Via Bluetooth koppelt sich das Gerät mit dem iPhone. Es spiegelt eine Tastatur auf ebener Fläche, die ganz normal genutzt wird. Als Ladestation funktioniert das Keyboard ebenfalls, wenn Sie das Ladekabel an beide Geräte anschließen.

Ladestation Eclipse: Nie wieder Kabelsalat

Mobile Geräte begleiten uns immer. Daher müssen sie natürlich auch aufgeladen werden, was im Büro oder zu Hause zum unschönen Kabelsalat führt. Die Ladestation Eclipse ist ein stilvolles iPhone Gadget, das bis zu 3 mobile Geräte auf einmal lädt. Kabel werden in der hölzernen Box aufgewickelt, sodass diese unsichtbar werden. Ordnung und Design verschmelzen hier perfekt.

Eclipse USB Ladestatio

Mit Ball-Pod gegen Wackelfotos

Fotografen schwören auf das klassische Stativ, denn nichts wackelt und die Perspektive stimmt. Nun hat kaum jemand eins in der Tasche, sodass die ruhige Hand das tadellose Foto unterwegs schießen muss. Mit dem Ball-Pod-Stativ mit SmartFix brauchen Sie sich nicht mehr auf Ihre körperliche Eignung als lebendes Stativ konzentrieren, sondern ausschließlich auf Ihr Motiv. Sie kneten den Ball in die gewünschte Position, befestigen Ihr iPhone und knipsen das perfekte Foto.

ballpod

Dockingstation als einarmiger Bandit

Ein witziges iPhone Gadget ist der einarmige Bandit als Dockingstation. Er sieht toll aus und ist als Spielzeug funktionsfähig. Das Smartphone wird auf der Dockingstation geladen, das am PC oder Laptop per USB angeschlossen ist. Sie laden sich das passende Glücksspiel im Appstore und können Jackpot Slots spielen. Dabei betätigen Sie den Hebel und warten gespannt auf das Ergebnis. Für verspielte iPhone Nutzer ist diese Dockingstation eine prima Abwechslung.

HELP!: Der SOS Smartphone Button

Sie brauchen dringend Hilfe, doch Ihr Handy ist irgendwo verstaut oder der Angerufene reagiert nicht. Statt sich minutenlang um Hilfe zu bemühen, drücken Sie den SOS Smartphone Button. Er sendet via Bluetooth ein Signal an Ihr iPhone. Dieses setzt einen Notruf inklusive Standort per SMS oder Sprachnachricht an bis zu 5 Personen ab. Den kleinen batteriebetriebenen Button befestigen Sie am Schlüsselbund oder verstauen ihn in Ihrer Tasche.

SOS Smartphone Button

Dash-i: SD-Karten-Slots für iPhones

iPhone User können aufatmen. Dank Meenova kann der Speicherplatz endlich beliebig erweitert werden, da das Unternehmen einen SD-Karten-Slot für iPhones namens Dash-i erfunden hat. Diese Innovation war höchste Zeit, da sich Apple Geräte nicht erweitern lassen. Dash-i ist handlich und klein genug für den Schlüsselbund, sodass er wie Ihr iPhone immer mit dabei ist.

Intelligente Zeiterfassung dank Zei

Noch ist das Zeiterfassungs-Gadget in der Finanzierungsphase. Doch im März 2017 werden die ersten Produkte von Zei ausgeliefert. Schon jetzt ist ein echter Hype um das ungewöhnliche Gadget entstanden, weil es zuverlässig die Zeit misst und einfach zu bedienen ist. Es handelt sich um einen Oktaeder, dessen Seiten jeweils mit einer Tätigkeit belegt werden. Diese werden individuell programmiert: Meeting, telefonieren, Pause, schreiben oder lernen. Erfasst wird die Zeit, indem das Gadget auf die entsprechende Seite gelegt wird. Die Daten werden direkt in die dazugehörige App/Software übertragen, wo jede Zeitspanne übersichtlich dargestellt wird.

 

Nie wieder dicke Luft: Die Wetterstation Netatmo

Im Büro kann schon mal dicke Luft herrschen, wenn mehrere Leute in einem Raum dieselbe Luft atmen. Das drückt auf die Stimmung, weil Frischluftfanatiker den Sauerstoffkick benötigen, während Warmluftliebhaber lieber gar nicht lüften. Die Wetterstation Netatmo zeigt neutral an, wie gut die Luftqualität ist und wann gelüftet werden muss. Die App schickt an alle Beteiligten Erinnerungen und übermittelt natürlich noch weitere Wetterdaten.

netatmo

 

Katja Nauck war bis November 2016 Social-Media-Managerin bei Friendsurance und verantwortete den Content im Friendsurance Blog. Sie sammelte bereits Erfahrung als Blogredakteurin und Social Media Verantwortliche für verschiedene Startups und Verlage.

2 Meinungen

  1. chrissi sagt:

    Hallo, schöner Artikel

Ihre Meinung